logo

Montag, 25. Mrz 2019

Offene Gebetsabende

betendeHnde1Mittwoch, 19:00-21:00 Uhr

Jeden Mittwoch von 19:00-21:00 sind die Räume im Obergeschoss zum Gebet geöffnet und vorbereitet. Der Abend ist offen, das heißt, es ist kein Problem, auch nach 19:00 Uhr noch zu kommen oder vor 21:00 Uhr zu gehen. Während der Gebetszeit darf laut, aber auch einfach nur leise für sich gebetet werden. Jeder so, wie es ihm auf dem HErzen ist.

Wir glauben: Gott ist Realität! Und: er ist nicht einfach nur eine unpersönliche Macht, sondern ein Gegenüber, ein personales Du, das in Beziehung zu uns Menschen treten möchte. Er spricht uns an und mit ihm kann man reden.

Wir können in Beziehung zu ihm treten, indem wir mit ihm sprechen: über uns - was uns beschäftigt, was uns freut und was uns bedrückt; und natürlich auch über ihn. Das nennen wir Gebet. Und dabei gibt es viele Formen des Gebets, z.B. stilles Gebet, Dank, Anbetung, Fürbitte und Klage.

Wir glauben, dass Gott gebeten werden möchte und das er gerne gibt, wenn wir ernsthaft bitten. Also: Herzliche Einaldung, mit Gott ins Gespräch zu kommen.

 


Powered by Joomla!. Design by: download joomla template  Valid XHTML and CSS.